Demo

Wirtschaftsclub Düsseldorf: Wechsel an der Spitze

Rüdiger Goll

10.12.2019 - Wirtschaftsclub Düsseldorf: Wechsel an der Spitze

Rüdiger Goll wechselt in den Beirat – Larissa Beuleke und Jetmir Bexheti bilden das neue Geschäftsführungs-Duo

Düsseldorf, 10. Dezember 2019. Rüdiger Goll, Mitbegründer des Wirtschaftsclubs Düsseldorf, hat seine bisherige Position als geschäftsführender Gesellschafter des Clubs niedergelegt und wechselt in den Beirat. „Rüdiger Goll hat mit großem Einsatz, viel Leidenschaft, Herz und Engagement den Wirtschaftsclub Düsseldorf in den vergangenen 17 Jahren zu dem gemacht, was er heute ist", sagt Nazif Destani, nunmehr alleiniger Gesellschafter des Clubs. "Wir sind sehr froh, dass Rüdiger Goll auch in Zukunft die Weiterentwicklung des Clubs mitgestalten wird.“

Dem Beirat des Wirtschaftsclubs Düsseldorf gehören neben Rüdiger Goll Hans-Joachim Driessen und Dirk Franzmeyer an. Gemeinsam haben die Beiratsmitglieder das neue Geschäftsführungs-Duo Larissa Beuleke und Jetmir Bexheti, das seit 11. November 2019 die Geschicke des Clubs leitet, offiziell begrüßt. Rüdiger Goll: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Larissa Beuleke und Jetmir Bexheti. Unser großes gemeinsames Ziel ist es, den Wirtschaftsclub Düsseldorf mit einer konsequenten strategischen Planung noch erfolgreicher zu machen und ihn weiterhin als innovative und erstrangige Netzwerkadresse in unserer Region zu positionieren.“

Über den Wirtschaftsclub Düsseldorf

Der Wirtschaftsclub Düsseldorf wurde im Jahr 2003 gegründet. Gelegen an der Königsallee, dient er seinen Mitgliedern als Treffpunkt für geschäftliche und private Anlässe. Unternehmer, Manager, Selbständige und Führungskräfte finden dort einen Ort für kultiviertes und nachhaltiges Networking in gepflegtem Ambiente und mit gehobener Gastronomie. Zudem haben die Mitglieder Zugang zum größten Club-Netzwerk der Welt, den „International Associate Clubs“, denen rund 250 Wirtschafts-, Golf- und Countryclubs u.a. in den Metropolen Berlin, London, Paris, Hong Kong, Dubai, Singapur und New York angeschlossen sind. Partnerschaftliche Kontakte pflegt der Club auch zu ausgewählten Wirtschaftsclubs im In- und Ausland und schafft somit eine Plattform für überregionale Geschäftsbeziehungen. 



 

>>> Zurück zu den Pressemitteilungen.