Demo

Kalender

 
Dinnertalk mit Prof. Grönemeyer und Elmar Sprink
Dienstag, 17. April 2018, 19:00

Dietrich Grönemeyer im Gespräch mit Elmar Sprink

 

 


zu den Personen

 

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer:

Dietrich Grönemeyer wurde 1952 in Clausthal-Zellerfeld geboren und wuchs in Bochum auf. Er ist praktizierender Arzt, Professor em. für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke, Autor zahlreicher Bestseller (u.a. "Mein Rücken", "Dein Herz", "Mensch bleiben", "Lebe mit Herz und Seele", "Der kleine Medicus", „Kapital Gesundheit“) und gemeinnütziger Stifter. Er steht für das Teamwork der verschiedenen medizinischen Disziplinen genauso wie für die ganzheitliche Wahrnehmung von Körper, Seele und Geist zum Wohle der Patienten. 1997 gründete der Rückenexperte Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer das Grönemeyer Instituts für Mikrotherapie in Bochum. Seit Jahren ist er Vorstand des Wissenschaftsforums Ruhr e.V.. Das ZDF strahlt seit Oktober 2012 viermal jährlich die  Sendung "Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr!" aus. Im Oktober 2017 ist "Mein großes Rückenbuch" erschienen.

 

Elmar Sprink:

Elmar Sprink wurde 1971 in Salzkotten geboren, lebt heute in Köln. Seit 2012 lebt er mit einem Spenderherz. Heute startet er bei vielen Ausdauerwettkämpfen wie dem Ironman Hawaii, dem Transalpine Run, dem Cape Epic oder der BIKE Transalp. Neben dem Triathlon ist er begeisterter MTB-Fahrer, Skifahrer und Bergsteiger. Sein großes Anliegen ist es, die Menschen über das Thema »Organspende« zu informieren.

2010 erleidet der 39-jährige Ausdauersportler Elmar Sprink einen Herzstillstand. Es folgen zwei Jahre Krankenhaus, dann ein Spenderherz. Nach disziplinierter Reha steckt er sich das Ziel, beim legendären Ironman auf Hawaii zu starten. Im Oktober 2014 ist es soweit: Als erster Mensch mit einem transplantierten Herz erreicht er dort nach 12 Stunden und 30 Minuten das Ziel.

Mehr Infos unter www.elmarsprink.de oder in seinem Buch Herzrasen 2.0.